Suriya


Direkt zum Seiteninhalt

SOMA®

Methoden

Transformative Innere Arbeit

SOMA® ist ein Heilsystem, das tieferführende Gespräche mit effektiver transformativer Energiearbeit kombiniert

In dem transformativen Prozess von
SOMA® werden Schichten von Leid erzeugenden, falschen, egoischen Identifikationen beleuchtet und transformiert.

Krankmachende Blockaden und Knoten im Energiesystem werden gelöst und deren Inhalt bewusst gemacht. Im Licht dieser Bewusstheit beginnen diese zu verblassen.

Während Sie die Hintergründe, die zu den Blockaden geführt haben, begreifen, können sich die zugrundeliegenden Wirkmechanismen transformieren.

Dieser Prozess ist ebenso eine Reise in Ihre persönliche Mythologie, während derer Sie mit Ihrem wahren Wesen in Berührung kommen und den Sinn und Ursprung Ihrer Symptome begreifen können.

Mit der transformativen inneren Arbeit in SOMA
® antworten Sie auf den Ruf Ihrer Seele und gehen auf Heilung zu.

Ihr Potential kann sich zeigen und entwickeln, so dass es ins Leben fließen kann.

Sie können Verantwortung für sich selbst übernehmen und das wahre Sein, das immer heil und immer gegenwärtig ist, erkennen.

Selbstergründung ist die Basis dieser Arbeit. Daneben kommen verschiedene Heilungsmethoden zum Einsatz:



SOMA® Spiegelgespräche

Tibetan Tantric SOMA® (TEK)

SOMA® Chakra – und Energiekörperklärung

Hypnose und Integrative Rückführungen


SOMA® Atemtherapie

SOMA® Klangarbeit



________________________________________________________________________________________________
Begründerin von SOMA® ist Shunyata U. Brünig (Jg. 1956, erwachte spirituelle Lehrerin und Heilerin, Dipl. Psychologin, Heilpraktikerin für Psychotherapie). Sie entwickelte SOMA® seit Mitte der 90er Jahre. Seit der Vorstellung 1997 hat sie es ständig vertieft und intensiviert.
Mehr zu Shunyata und SOMA® unter

www.shunyata.info + www.soma-work.de



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü