Suriya


Direkt zum Seiteninhalt

Resonant Soul Work®

Seminare und Ausbildungen




Resonant Soul Work®

Eine heilende Selbsterfahrungsgruppe



Die Maha Moksha Resonant Soul Work® (RSW) verbindet Sie wieder mit Ihrer ursprünglichen Lebenskraft, damit Sie der wahren Absicht Ihrer Seele folgen können. Sie ist eine innere Arbeit zur vollkommenen Heilung des Seelensubstanzkörpers - des Feldes, das sich unsere Seele für diese Inkarnation auf der Erde erschaffen hat.

Mit der Resonant Soul Work® gehen wir in Resonanz zur verkörperten Seele um Halt zu erfahren. Denn nur durch die Erfahrung von Halt ist es möglich, die versteckten Bereiche unserer seelischen, psychischen und sogar körperlichen Schmerzen und Wunden aufzuspüren und sie schließlich zu heilen.
Im Laufe des Prozesses mit der RSW entspannt sich Ihre Seele und befreit sich schließlich von der Überlagerung durch ein Imitat, dass Sie als Ersatz für die Entwicklung einer authentischen Persönlichkeit über Ihr Seelenfeld gelegt haben. Sie beginnen sich selbst zu vertrauen, können sich dem Leben hingeben und erkennen die Selbst-verständliche Ordnung darin. Sie erleben inneren und äußeren Frieden, Freiheit, Freude, Vitalität und Harmonie.

In der Gruppe "Resonant Soul Work®" lernen Sie die spirituelle Anatomie und Dynamik des Seelensubstanzkörpers kennen. Sowohl in seiner natürlichen, gesunden Substanz, als auch in seiner Überlagerung, die ihn als Imitatcharakter überschattet.
Sie arbeiten in Resonanz mit abgespaltenen sog. "Emotionalen Inneren Personas" (EIPs). die als echte Seelenqualitäten wieder mit Ihrem Seelenkern vereinigt werden.

Diese Gruppe dient:
- der Heilung der Angst zu Sein und dem Ankommen im Hier
- den eigenen Platz zu finden
- der Auflösung des betäubten Charakters: von einem Ego-basierten Leben zum Seelen-basierten Leben
- der Freilegung wahrer Seelenessenzen
- der Entwicklung und Stärkung unserer authentischen Persönlichkeit

Die Gruppe ist auf 10 Personen begrenzt. Sie umfasst 5 Einzeltermine,
jeweils Samstag 10.30 - 18.30 Uhr
Kosten pro Termin: 130,-- €; Gesamt: 650,- Euro




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü